20. Februar 2018 – Verlosung dieses Nadelkissens

Ich weiß ja nicht wie’s dir ergeht, aber wenn ich ganz tief in mich hinein horche, dann kann ich nicht mehr das kleinste bisschen Lust auf Winter entdecken. Da ist nix … niente, nada, gar nix mehr 😉 !!!

Da die Jahreszeiten leider (oder vielleicht besser Gott-sei-Dank, denn sonst wäre es immer brüllend heiß – und das ist für den einen oder anderen vielleicht auch ein bisschen nervend 😉 !) außerhalb meines Einflussbereichs liegen, kann ich mich aber zumindest mit etwas Frühlingshaftem beschäftigen. Und weil mir das Häkeln meines Marienkäfer-Nadelkissens so viel Spaß gemacht hat und ich nun weiß wie’s geht, habe ich einfach ein zweites gemacht. Aber selbstverständlich nicht das gleiche, sondern ich hab‘ mir was Neues einfallen lassen. Und zwar dieses „Frühlings-Blumenwiese-Nadelkissen“ …

Nadelkissen flower hill 2

… selbst entwickelt, selbst entworfen, selbst genäht, selbst gehäkelt, selbst verziert, selbst-sch***-die-Wand-an (‚tschuldigung, da ist’s mal wieder mit mir durchgegangen 😉 )! Eigentlich möchte ich damit nur ausdrücken, dass das ein Unikat ist! Und da ich ja bereits eins habe, kannst…

… du es gewinnen 😀 😀 😀 !!! Wäre vielleicht auch ein schönes Ostergeschenk. Es hat ganz nebenbei einen Durchmesser von ca. 11 cm, ist also nicht zu klein 😉 !

Selbstverständlich gibt es dafür ein paar klitzekleine …

Teilnahmebedingungen

Um das Nadelkissen zu gewinnen, musst du nur eins tun … meinem Blog Strickwahn per Email folgen. Das wär’s auch schon. Ich versichere dir, dass das gar nicht weh tut 😉 !!! Den Button dafür findest du auf der rechten Seite. So kann ich nämlich, wenn das Glück dir holt ist und du gewinnst, gleich Kontakt zu dir aufnehmen 🙂 !!!

Für den Fall, dass du bereits ein hochgeschätzter Strickwahn-Follower bist, kannst du selbstverständlich auch an der Verlosung teilnehmen. Ist doch Ehrensache 😉 ! Wenn du das möchtest, dann schicke doch bitte eine Email an strickwahn@web.de. Was du da rein schreibst ist völlig egal … was Nettes wäre mega 😀 ! Dann „mäkst“ du nämlich my day 😉 !

Außerdem musst du über 18 Jahre alt sein (Wobei sich mir die Frage stellt: „Gibst es überhaupt noch freiwillig handarbeitende Teens oder ist das eine bereits ausgestorbene Spezies 😉 ?“) und deinen Wohnsitz in Deutschland haben. Ich muss an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Gewinn nicht in bar ausgezahlt werden kann.

Die Verlosung läuft ab heute, also den 20.02.2018 genau 14 Tage lang und endet am Montag den 05. März 2018 um 23 Uhr. Der Gewinner wird direkt am darauffolgenden Dienstag per Los gezogen und im Laufe desselben Tages in den Kommentaren meines Beitrags bekannt gegeben.

Bleibt mir nur dir viel Glück zu wünschen und dir zu versichern, dass deine Chancen im Hinblick auf meine recht überschaubare Follower-Zahl als außerordentlich gut zu bewerten sind 😉 !!! Und wenn diese Aktion gut ankommt, wird es mit Sicherheit nicht die letzte sein … großes Indianer-Ehrenwort 🙂 !!!

Im Zeitraum der Verlosung werde ich natürlich wie immer genau dokumentieren, wie ich das Teil gemacht habe, so dass du es, wenn du Lust hast, auch nacharbeiten kannst.

Das Anfertigen des Nadelkissens hat mich natürlich zeitlich ein wenig zurückgeworfen. Aber ich bin nach wie vor dabei, wie verrückt Punkte zu häkeln und diese danach aufzunähen. Punkte??? -Aufnähen???-Häääh??? Hier kannst du sehen, wovon ich fasele 😉 !

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir eine schöne Zeit 🙂 !

❤-liche Grüße und hoffentlich bis ganz bald ❤!

Petra

verlinkt mit: Creadienstag , HOT , Dienstagsdinge , maschenfein und HäkelLine

4 Gedanken zu “20. Februar 2018 – Verlosung dieses Nadelkissens

    1. Hallo Claudia,

      danke schön 😀 ! Du kannst es sogar gewinnen. Dann hast du schon mal ein kleines bisschen Frühling zu Hause 😉 ! Dafür brauchst du einfach nur diesem Blog zu folgen.

      Hab‘ einen schönen Tag und …

      … ❤-liche Grüße von Petra

      Gefällt mir

  1. Hallo Petra,
    es ist ja nicht so, dass ich als Schneiderin keine Nadelkissen habe, aber bei diesen Teilchen werde ich immer schwach und wenn es dann auch noch solch einen Durchmesser hat, bleibt mir gar nix anderes übrig, als in deinen Lostopf zu hüpfen. 🙂
    Liebe Grüße von Heike

    Gefällt mir

    1. Hallo Heike,

      es freut mich, dass dir das Nadelkissen gefällt und ich würde dich auch liebend gern ins Lostöpfchen werfen. Aber dafür müsstest du meinem Blog folgen. Gerade für dich als Schneiderin hat das Nadelkissen auch noch ein kleines Gimmick, das sehr nützlich sein kann. Aber davon in den nächsten Tagen mehr. Also drück‘ doch einfach auf’s Folgen-Knöpfchen 😉 !
      Ich wünsche dir einen schönen Tag!

      ❤-liche Grüße von Petra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s