10. August 2017 – Erdbeer-Applikation

ErdbeereWie versprochen stelle ich heute die Anleitung zum Häkeln der Erdbeer-Applikation ein. Da ich mich nach wie vor zu den Häkelanfängern zähle, habe ich zwar immer eine genaue Vorstellung wie das Endergebnis aussehen sollte, nur hapert es leider an der Umsetzung. Ich habe schlicht noch zu wenig Grundwissen, um mich einfach hinzusetzen und mal ’ne Erdbeere zu „wuppen“. In diesen Fällen ist das Netz wirklich außerordentlich hilfreich. Und schließlich, nach echt langem Suchen, habe ich was passendes entdeckt. Leider finde ich den Link für die kostenlose Anleitung nicht mehr und da ich sowieso ein paar Veränderungen vorgenommen habe, stelle ich heute eben meine ganz persönliche Anleitung ein. Na, denn ma‘ los 😉 !

 

Abkürzungen

LM – Luftmasche

fM – feste Masche

WLM – Wendeluftmasche

KM – Kettmasche

hStb – halbes Stäbchen

… und mehr braucht es auch nicht!

 

Anleitung Erdbeere:

Du beginnst quasi unten und schlägst als erstes 3LM an, danach häkelst du wie folgt:

Reihe 1: 2fM, 1WLM

Reihe 2: In jede fM der Vorreihe 2 fM häkeln, 1 WLM => 4 fM

Reihe 3: die 1. und letzte Masche der Vorreihe verdoppeln, 1 WLM => 6 fM

Reihe 4: 6 fM, 1 WLM

Reihe 5: die 1. und letzte Masche der Vorreihe verdoppeln, 1 WLM => 8 fM

Reihe 6 und 7: 8fM, 1 WLM

Reihe 8: die ersten und letzten 2 Maschen zusammenhäkeln, 1 WLM => 6 fM

Reihe 9: 6 fM, 1 WLM

Reihe 10: wie Reihe 8 => 4 fM

Du befindest dich jetzt in der oberen linken Ecke und umhäkelst nun die ganze Erdbeere mit festen Maschen. Damit sich die Erdbeere danach nicht wellt, musst du speziell die „Eckmaschen“ verdoppeln. Sollte das nicht reichen, kannst du auch noch mal an den Seiten eine Masche verdoppeln. Ich musste es mal so und mal so machen. Ist eben Handarbeit und deswegen fallen die Beeren eben unterschiedlich aus 😉🍓.

Anleitung Blätter und Stiel:

Du schlägst 5 LM an und behäkelst diese danach mit 1 KM, 1 fM, 1 hStb und wieder einer KM (1. Blatt).

Von diesem Punkt aus, schlägst du wieder 5 LM an und arbeitest genau wie beim ersten Blatt (2. Blatt).

Und noch mal dasselbe für’s 3. Blatt!

Jetzt sind die 3 Blätter schon mal fertig. Fehlt nur noch der Stiel. Nachdem du das 3. Blatt beendet hast, häkelst du nun 6 LM und behäkelst diese mit 5 KM. Jetzt noch eine KM ins erste Blatt und du bist fertig!

Wenn du den Faden nun schön lang abschneidest, kannst du damit die Blätter direkt auf die Erdbeere nähen.

Ganz zum Schluss habe ich dann noch 8 Perlen aufgenäht, die die Samen symbolisieren sollen. Du kannst aber auch einfach was aufsticken oder ganz darauf verzichten.

🍓🍓🍓🍓🍓 F E R T I G 🍓🍓🍓🍓🍓!

Guten Appetit ☺☺☺!

Schüssel mit Erdbeeren verlinkt mit: RUMS , maschenfein und fannys liebste

2 Gedanken zu “10. August 2017 – Erdbeer-Applikation

    1. Nochmals danke schön! Ich finde die auch cool, weil man damit eher unscheinbare Dinge effektvoll „aufhübschen“ kann 😀 ! Hab‘ einen schönen Abend – ❤liche Grüße von Petra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s