02. Februar 2017 – Start des neuen „Projekts“

Am Wochenende werde ich wohl mit meinem neuen „Projekt“ beginnen, was bedeutet, dass ich mich zunächst einmal mit der Schnitterstellung beschäftigen werde. Soviel steht schon mal fest: es wird ein Hoodie – ein Pulli im Sweatshirt-Style, mal wieder mit Raglan-Ärmeln, einer Kapuze, einigen Intarsien… und komplett blümchenfrei!!! Grundgütiger, hoffentlich halte ich das aus! Keine Blümchen, also sozusagen auf totalem Blümchenentzug – das wird hart!

Eine Kapuze habe ich übrigens noch nie gestrickt – wird eine Herausforderung – aber kann ja auch nicht so schwer sein. Auf jeden Fall muss ich mich damit auch jetzt noch nicht beschäftigen. Kommt Zeit – kommt Rat – und die Kapuze als letztes! Die Farben stehen aber schon fest:

wp_20170129_003Vorder- und Rückenteil werden weiß, ein Ärmel rot, der andere blau. Welcher rot und welcher blau wird, weiß ich noch nicht. Insgesamt also wieder eine recht bunte Angelegenheit, in meiner „Allerallerlieblingsfarbkombination“. Ich habe wirklich eine ausgesprochene Schwäche für die Kombination dieser drei Farben, noch besser ist natürlich ein marineblau wie bei Tommy Hilfiger. Mein Faible für Raglanärmel erklärt sich wiederum damit, dass ich zwar sehr gerne Pullover für mich stricke, die aber auf keinen Fall wie Omas klassischer Strickpulli für’s Enkelchen aussehen sollen. Wie dem auch sei, ich halte euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Ansonsten habe ich die ganze Woche meinem Blog gewidmet und bin gerade dezent deprimiert. Zum einen, weil es mit dem „Bekanntmachen“ mal so gar nicht läuft zum anderen weil ich auf der Suche nach Blogs, die sich mit ähnlichen Projekten beschäftigen, komplett erfolglos war! Es gibt unzählige – und ich meine das in keiner Weise despektierlich – die sich mit Accessoires, wie Schals, Mützen, Stirnbändern und Socken beschäftigen (die werden auch zum Teil selbst entworfen) aber keinen mit selbst entworfenen Pullis. Oder ich bin schlicht zu dämlich die zu finden. Vielleicht kann mir jemand einen heißen Tipp geben. Wäre schön!

verlinkt mit: RUMS

 

Ein Gedanke zu “02. Februar 2017 – Start des neuen „Projekts“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s