18. April 2017 – Die Bauchtasche…

… ist geschafft 😀 !

Beim letzten Blogeintrag zu „sunny marguerites“ hatte ich die Bauchtasche fertig gestrickt, die Margeriten in ihrer Mitte befestigt und die Fäden vernäht. In letzter Zeit habe ich mich damit beschäftigt die Blümchen rundherum festzunähen. Und diesen Arbeitsschritt habe ich zeitlich vollkommen unterschätzt. Es hat ewig gedauert, aber die Blumen müssen festgenäht werden, da sie sonst nach der Wäsche…

WP_20170409_003

… so aussehen. Ich glaube man kann gut erkennen, dass die unteren drei Reihen im Gegensatz zu den oberen vier bereits festgenäht sind. Der Aufwand ist wirklich groß, aber wer will schon nach jeder Wäsche unzählige Häkelblumen zurecht zupfen und platt bügeln? Und wenn ich an die Kapuze denke, die ja auch komplett mit den Margeriten besetzt wird, bin ich mir sicher, dass ich mir den Pulli selbst zu Weihnachten schenken kann – zu Weihnachten 2019 wohlbemerkt 😯 !

Als ich endlich fertig war (Nähen gehört N I C H T zu meinen Lieblingshandarbeiten!) habe ich die obere Strickreihe wieder auf die Nadel genommen…

WP_20170415_004

… und die Maschen dann einzeln mit Hilfe eine Häkelnadel auf die linke Seite durchgezogen.

WP_20170415_005

Dann brauchte ich sie nur noch abketten und habe damit am oberen Ende der Bauchtasche keine Naht. Abschließend noch das untere Drittel rechts und links festnähen… F E R T I G 🙂 !

WP_20170417_003

Und weiter geht’s mit den Ärmeln…

Ich wünsche euch einen schönen Tag 😀 !

Und ab damit zu: creadienstag  hand made on tuesday und Dienstagsdinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s